L312 Straße nach Hochgallmigg nach Felssturz wieder freigegeben

[Update 29.11.2020] Straße ist wieder freigegeben

Die Sperre der Straße nach Hochgallmigg konnte am 27.11.2020 um 17 Uhr aufgehoben werden. Quelle: Gemeinde Fließ

[Meldung 17.11.2020] Weiterhin Sperre der Zufahrt nach Hochgallmigg

Nach dem Felssturz vor dem Wochenende oberhalb der Zufahrt nach Hochgallmigg hat der Landesgeologe die betroffene Stelle begangen. Der Hang muss gesichert werden, die Zufahrt bleibt deshalb für zumindest 3 Wochen gesperrt.

Für Fußgänger gibt es einen Umgehungsweg, außerdem einen Notweg für Anrainer mit Allrad und Einsatzfahrzeuge über die Nedermaisbrücke (Niedergallmigg).
(Quelle: Gemeinde Fließ)

„Die Geologie im Bereich des Abbruchs des Felssturzes hat sich bei der neuerlichen Besichtigung schwieriger herausgestellt als bisher angenommen.“

Landesgeologe Thomas Fiegl

Medienspiegel

tirol.gv.at – L 312 Hochgallmiggstraße wieder frei
tirol.gv.at – L 312 Hochgallmiggstraße bei Landeck bleibt vorerst drei Wochen gesperrt
tt.com – L312 Hochgallmiggstraße bei Landeck vorerst drei Wochen gesperrt
tt.com – Siedlung in Fließ nach Felssturz doppelt eingesperrt

Bildergalerie Sperre Hochgallmigg

Link: Webcam Hochgallmigg
Link: interaktive Karte Hochgallmigg – TVB Tirol West

Schreibe einen Kommentar